Tanz der Lebendigkeit

„darf ich bitten zum Tanze des Lebens?
tanzt du als Single, tanzt du als Paar
nie ist es vergebens,
nimmst du den Rhythmus des Lebens
mit all deinen Sinnen wahr.“
helga schäferling

Liebst du deine Lebendigkeit?  

Spüre mit Kraft der Natur und der Verbindung zu dir, deine Lebendigkeit als innere Kraftquelle und bringe sie spielerisch zum Ausdruck – neugierig forschend, wild, wach, still, frei, achtsam, unvorhersehbar, verrückt… Sei im achtsamen Kontakt mit dir, mit anderen und der Natur. Lausche und spüre den Wind, die Bäume, die Vögel, die Sonne, den Regen, das Gras und die Erde unter deinen Füßen.  

„Es gibt Quellen der Freude, die nie versiegen:
die Schönheit der Natur, der Tiere, der Menschen,
die nie aufhört.“
tolstoi

Ich lade dich ein deine Lebendigkeit als innere Quelle zu bewegen und zu spüren. Gehe auf sinnliche Entdeckungsreise – spielerisch & unwissend wie ein Kind, allein für dich und im Kontakt, im Dialog, mit der Natur und anderen Menschen und genieße das Hier und Jetzt.

In ca. 90 Minuten begleiten uns u.a. Elemente aus Meditation, Herzkohärenz, Qi Gong, Tai Chi, Audruckstanz, Tanzimprovisation.

Du bekommst Raum und Zeit für Bewegung, freien Tanz, Stille, Begegnung, Berührung und all deine Sinne. So kannst du dein Herz öffnen und Verbindung aufnehmen zu deinen Wurzeln, deiner Quelle und dich in deinem Wesen erfahren.